Kerstin Scherer lädt Sie ein zu...
The Awakening
Den eigenen Wandel meistern
Kerstin Scherer liebt die Arbeit mit den Aufstellungen aus der Ursprungsform der Naturvölker. Diese Aufstellungen sind unbeeinflusst durch den Wunsch oder die Manipulation des denkenden Menschen. Dennoch beobachten und spüren alle im Raum den tiefen Wandel, der in dem Menschen und seinem gesamten Umfeld entsteht. In der Zwischenzeit beobachtet sie die deutlichen und überzeugenden Ergebnisse seit mehr als zwei Jahrzehnten bei ihren Teilnehmern und den Klienten. Sie liebt es, so lange hartnäckig zu bleiben, bis sich die alten Muster, die einen Menschen im Lebensfluss unterbrechen können, mit einer sinnigen Lösung zeigen.

Das gesamte Wochenende ist eingebunden in ein berührendes, kraftvolles, intensives Miteinander. Raum für Verbundenheit, strategische Unternehmensvorgänge, Werteerkennung und -definition mit Fallbeispielen, Meditation, Musik, Gesang etc. machen dieses unvergleichlich.

Plätze für Haupt- und Mitwirkende

Die Unterscheidung zwischen Haupt- und Mitwirkendem ist notwendig, um dem Hauptwirkenden die Möglichkeit der Vorbereitung zu geben, und den Mitwirkenden eine kostenfaire, aber intensive 2. Reihe zu bieten.

Ein hauptwirkender Teilnehmer ist jener Mensch, der definitiv angeschaut, begleitet, bearbeitet, lösungsorientiert unterstützt und durch die eigenen Lebensthemen und -hürden geführt wird, bis er selbstbestimmt und frei seinen Weg alleine weitergeht. Da die Beschreibung in Worten kaum möglich ist, sollte jeder Hauptwirkende mindestens einmal aktiv dabei gewesen sein, damit er weiß, worauf er sich einlässt.

Ein Mitwirkender ist ein Teilnehmer, der aktiv an allen Prozessen teilnimmt, aber auch die Hauptwirkenden bei ihrer Einzelarbeit begleiten kann, ohne selbst direkt vor Anderen zu arbeiten. Dadurch werden eigene Prozesse aktiviert, Muster erkannt und er profitiert von der Erfahrung anderer, da er ähnliches miterleben kann. Außerdem ist es nur so möglich, Kerstin Scherer intensiv kennenzulernen und von ihrer Arbeit Erkenntnisse und Einsichten ins eigene Leben zu übertragen.

Ohne Mitwirkende ist die Arbeit eines Hauptwirkenden kaum möglich. 

Hauptwirkender:
Steht im Mittelpunkt der Arbeit und wird komplett und intensiv begleitet, angeschaut und unterstützt. Er erhält Antworten auf seine Fragen, intensive Prozesse kommen in Gang und vieles mehr…

Mitwirkender:
Nimmt an allem aktiv teil, ohne aber konkret selbst im Mittelpunkt der Arbeit zu stehen. Er profitiert von der Möglichkeit, in das Leben eines oder mehrerer Anderer einzutauchen und dessen Felder zu erleben und zu stützen. Hier kommen Geben und Nehmen intensiv zum Tragen.

Die außergewöhnliche Extraklasse in der Seminarreihe von Kerstin Scherer findet in der einzigartigen Atmosphäre des "Haus am See“ der Familie Scherer statt. In der Ruhe und Abgeschiedenheit, die zum inneren und äußeren Prozess des eigenen Wandels nötig ist.

Das konkrete Anliegen eines Hauptwirkenden wird nicht wie in der klassischen Form besprochen, sondern über die geistige und damit auch die körperliche Ebene deutlich für jeden Teilnehmer sichtbar und erkennbar. Vielleicht können nicht alle „Bewegungen“ genau bis ins Detail interpretiert werden, aber für den Hauptwirkenden erschließt sich mehr als ein klares Bild. Neben dem Angebot an sinnvollen Lösungsvorschlägen und -sätzen geht es in den weiteren Schritten darum, die wirkenden Probleme und Verstrickungen zu lösen und den eigenen, freien Willen einzusetzen, um das Leben im eigenen Maß selbstbestimmt zu leben. Hauptziel ist und bleibt es, die eigene Wahrheit erkennbar zu machen und für jeden Hauptwirkenden eine Lösung zu finden.

Wie läuft diese persönliche Aufstellung/ oder Organisationsaufstellung ab?

Ohne viel zu reden eröffnet Kerstin Scherer ein Aufstellungsfeld. Der Hauptwirkende sitzt zu Beginn neben ihr, Stellvertreter werden eingesetzt. Es gibt inzwischen eine Gruppe erfahrener Helfer, aber auch jeder Mitwirkende wird Teil der Arbeit. Verschiedene Elemente der Musik, der Trommel, des Gesangs, können diese Arbeit unterstützen.

Bei Prominenten, bekannten Firmen, Vorstandsvorsitzenden oder in extremen emotionalen Fällen kann es sein, dass diese in einem intimeren Rahmen durchgeführt werden. In diesem Fall gibt es eine nicht veröffentliche Seminarreihe.

Wünschen Sie sich eine Aufstellung um Themen der Liebe, Partnerschaft, Sexualität, Sucht oder zu Gesundheit, geben Sie dies bitte bei Ihrer Anmeldung an. Eine Aufstellung zu Ihrem ganz persönlichen beruflichen Erfolg, oder des gesamten Unternehmens bitte ebenfalls. info@kerstinscherer@kerstinscherer.com
Tickets
Veranstaltungsort:
Haus am See
Johann-Steffen-Straße 1
56869 Mastershausen
Veranstaltungstermine:
27. November 2020 - 28. November 2020
19. März 2021 - 20. März 2021
26. November 2021 - 27. November 2021
Hauptwirkender
Ausverkauft...
Mitwirkender
Kerstin Scherer 
Während ihrer Arbeit und ihrem Lehrauftrag als Physiotherapeutin erkannte sie, dass die Denkweisen und Behandlungstechniken viel zu selten zu langfristigen Erfolgen führten. Somit entwickelte sie über die vergangenen 20 Jahre eine einzigartige Methode, um Menschen, Unternehmen und Organisationen zu wahren Lösungen und damit zu einem kraftvolleren und wertvolleren Leben beziehungsweise Erfolg zu verhelfen.

Ihr Leben ist gleichzeitig ihre Passion und jeder Mensch hat aus ihrer Sicht immer eine eigene Sinnhaftigkeit, eine gelebte Leidenschaft, die das zündet und bewegt, wozu wir Menschen gemacht sind.

Sie wünscht sich für alle den Himmel auf dieser Erde, denn sie glaubt an etwas, das genau das will.